Park-Cplus ParkChip

• Parkplatzmanagement
• wartungsarm

Der ParkChip, der es in sich hat. Das speziell für Kurzparker entwickelte Parksystem PARK-Cplus erfüllt alle Ansprüche der modernen Parkraumbewirtschaftung. Für die Zufahrtskontrolle in Ihr Parkhaus wird ein ParkChip mit Transpondertechnik verwendet. Die ParkChips sind wiederverwendbar und dadurch günstig im Betrieb und ressourcenschonend. PARK-Cplus erlaubt die einfache Verarbeitung von Kurzparker-ParkChips, Dauerparkerkarten auf Transpondertechnik, Vergütetickets, Hoteltickets sowie Wertkarten und Kongresskarten.

Share this product

Beschreibung

Ihr Plus durch unsere Parktechnik: Kurzparkersystem Park-Cplus

Das speziell für Kurzparker entwickelte Parksystem PARK-Cplus erfüllt alle Ansprüche der modernen Parkraumbewirtschaftung. Für die Zufahrtskontrolle in Ihr Parkhaus wird ein
ParkChip mit Transpondertechnik verwendet. Die ParkChips sind wiederverwendbar und dadurch günstig im Betrieb und ressourcenschonend. PARK-Cplus erlaubt die einfache Verarbeitung von Kurzparker-ParkChips, Dauerparkerkarten auf Transpondertechnik, Vergütetickets, Hoteltickets sowie Wertkarten und Kongresskarten. Der Kassenautomat ist bereits für ec-Karten-, GeldKarten- und Kreditkartenzahlung vorbereitet.Das Parksystem kann um Türlesern, Torlesern, Vergütestationen und weitere Applikationen erweitert werden.

  • Übersichtliche und leicht verständliche Bedienung
  • Servicefreundlicher und modularer Aufbau der Geräte
  • wartungsarme Parktechnik
  • Fernwartungs- und Ferndiagnosefähigkeit
  • Zusätzliche Sicherheit durch Datenkonzentrator
Einfahrtstation mit ParkChip-Technik
  • Gehäuse aus Edelstahl
  • LCD-Grafikdisplay 128 x 72 mm (B x H)
  • Ausgabe von codierten ParkChips
  • Berührungslose Leseeinheit für ParkChips und Dauerparkerkarten
  • Bedientaste zur ParkChip-Anforderung
  • Rechnereinheit zur Steuerung der Schrankenanlage und der kompletten Einfahrt
  • Leseeinheit für GeldKarte / ec-Karte
  • Berührungslose Leseeinheit für Dauerparkerkarten
  • Ruftaste für Sprechanlage
  • Abmessungen: 425 x 1.200 x 410 mm (B x H x T)
Kassenautomat mit ParkChip-Technik
  • Gehäuse des Kassenautomaten aus Edelstahl
  • 5,4″ TFT Farbdisplay 115 x 85 mm (B x H)
  • Optional: 10,2″ TFT Farbdisplay 213 x 158 mm (B x H)
  • Rechnereinheit zur Steuerung des Kassenautomaten
  • Berührungslose Leseeinheit für Parkchips
  • Münzeinwurf mit Verriegelung
  • Münzprüfer für 8 verschiedene Münzen
  • Automatisch füllende Rückgeldspeicher für vier Münzsorten
  • Banknotenverarbeitung
  • Quittungsdrucker integriert im Kassenautomaten
  • Einzugsleser für Sondertickets
  • Leseeinheit für ec-Karte, GeldKarte oder Kreditkarte
  • Ruftaste für Sprechanlage
  • Abmessungen: 650 x 1.780 x 390 mm (B x H x T) inkl. Sockel und Beleuchtungsaufsatz
Ausfahrstation mit ParkChip-Technik
  • Gehäuse aus Edelstahl
  • LCD-Grafikdisplay 128 x 72 mm (B x H)
  • Berührungslose Leseeinheit für ParkChips und Dauerparkerkarten
  • ParkChip-Einzug bei bezahltem Parkchip
  • Rechnereinheit zur Steuerung der Schranken und der kompletten Ausfahrt
  • Leseeinheit für GeldKarte / ec-Karte
  • Quittungsausgabe für GeldKarte / ec-Karte
  • Ruftaste für Sprechanlage
  • Abmessungen: 425 x 1.200 x 410 mm (B x H x T)
Schrankenanlagen für Ein- und Ausfahrt
  • Schrankengehäuse aus Edelstahl
  • Geeignet für Sperrbreiten bis 4,00 Meter (optional als Knickbaum-Schranken erhältlich)
  • Kurze Öffnungs- und Schließzeiten der Schranken
  • Elektromechanische Antriebseinheit mit Schrankenbaumaufnahme und Baumbruch-Meldung
  • Blockierung in beiden Endlagen
  • Schneckengetriebe ohne Bremse, mit Rutschkupplung und Laufzeitüberwachung
  • Abnehmbare Haube und Fronttür mit Verriegelung und Türsicherungsschalter
  • Anschlussspannung der Schranken 400 V AC / 230V AC
  • Verschleißfreie Endkontake (Reed-Kontakte)
  • Aluminium-Schrankenbaum, pulverbeschichtet weiß, mit roten Signalstreifen und Abschlusskappe.
Handkasse / Bedienereinheit
  • Rechnereinheit mit Festplatte und Windows Betriebssystem
  • TFT Farbdisplay 17 Zoll (optional in „Touch-Screen-Technik”)
  • CD-ROM / DVD-Laufwerk
  • Tastatur und Maus
  • Anschluss für Leseeinheit Barcodeleser
  • Anschluss für Abrechnungs-, Meldungs-, und Quittungsdrucker
  • Anschluss für DIN A4 Drucker (Statistikdruck)
  • Anschluss für Fernwartung inkl. Modem
  • Software: Handkassenprogramm „Park-B / C / L“
  • Software: „DaVi-Park“ zur Datenvisualisierung
  • Umfangreiche Datenbank mit Suchoptionen, flexible MDS/Stations Filterfunktionen sowie Zeitraum und Meldungsmanagement
  • Software für Parkhaus und Etagenzählung

Verfügbare Downloads:

Datenblatt Park Cplus

Ihr Ansprechpartner:

GVV GREGORI Verkehrstechnik-Vertriebs GmbH
Tel.: 0723624900-0
E-Mail: info@gvv-gregori.de