HC-OWiG32

• Mobile Handerfassung
• Einfache Bedienung

Die Software HC-OWiG32 ist eine bedienorientierte Client-Server-Software. Sie dient der komfortablen und sicheren Erfassung, sowie Nachbearbeitung von Ordnungswidrigkeiten im ruhenden Straßenverkehr, mittels mobiler Handerfassung. In übersichtlichen Tabellen werden alle Stammdaten, die für die Erfassung von Ordnungswidrigkeiten von Interesse sind, wie z.B. Straßennamen, Fahrzeugarten usw. organisiert. Für die Einrichtung, Pflege und Nutzung des Systems sind keine Kenntnisse in der PC-Programmierung erforderlich.

Share this product

Beschreibung

Datenerfassung im ruhenden Verkehr

Ordnungswidrigkeiten, insbesondere Park- und Halteverstöße, können somit schnell und sicher erfasst sowie lückenlos dokumentiert werden. Wenige Tastenbetätigungen reichen aus und HC-OWiG32 sucht nach gewünschten Katalogeinträgen. Dabei gibt HC-OWiG32 optische und akustische Hilfestellungen. Neben Pflichteingaben können auch zusätzliche Informationen wie Bilder und Personendaten gespeichert werden. HCOWiG32 bietet eine permanente Auskunftsfunktion über die bereits erfassten Falldaten sowohl auf den mobilen Erfassungsgeräten, als auch auf dem OC (Host) an. Über die Wiedervorlage können diese mit Systemunterstützung nachbearbeitet werden. Plausibilitätsroutinen sorgen für einen fehlerfreien Ablauf und verhindern Fehleingaben. Das Host-Verfahren stellt alle Falldaten für eine Bearbeitung zusammen; auch eine Korrektur der Doppel- und Mehrfachverwarnungen mit Systemunterstützung ist möglich. Neben Archiv – und Statistikfunktionen bietet HC-OWiG32 die Anpassung und Übertragung der Falldaten an das beim Kunden eingesetzte Ordnungswidrigkeitsverfahren inklusive Bildübertragung an.

  • Komfortable, sichere und schnelle Erfassung von Ordnungswidrigkeiten mittels Handerfassungsgerät (optional mit Ausgabedrucker)
  • Minimaler zeitlicher und personeller Aufwand bei der Weiterverarbeitung von Verwarnungen durch hohen automatisierungsgrad
  • Einfache, menügesteuerte Bedienung der Software
  • Fehlerfreie Bearbeitung durch Einbau zahlreicher Prüfroutinen
  • Freie Änderungsmöglichkeiten des Katalogwesens (z.B. Straßennamen- und
  • Tatbestandskatalog)
  • Kundenspezifische Anpassung des Datensatzes für die Weiterverarbeitung der Verwarnungen auf einem Zentralrechner (OWiG-Verfahren)
HC-OWiG ® für Smartphones

HC-OWiG® für Smartphone ist eine Weiterentwicklung der in der Praxis bewährten Systemlösung HC-OWiG zur Erfassung von Verkehrsordnungswidrigkeiten. Sie verbindet die Merkmale der Liveübertragung von Daten und Bildern mit den Eigenschaften modernster Smartphone -Technologien. HC-OWiG ® für Smartphones und mobile Taschen Computer ist bewusst auf die Bedürfnisse der mobilen Verkehrsüberwachung zugeschnitten.

Sie vereint jahrzehntelange Erfahrungen mit den neuen Anforderungen an Infrastruktur und Haptik mobiler Erfassungssysteme Optimierte Dialoge mit großen Schriftgraden bieten durchgängig gute Lesbarkeit und einen hohen Bedienkomfort. Zahlreiche Automatismen und Hilfestellungen ermöglichen eine zielführende Erfassung mit hoher Performance.

  • die automatische Übertragung von Fall- und Bilddaten aus dem Außendienst an den Innendienst
  • die Dokumentation der erfassten Daten und Bilder unmittelbar nach Empfang im Innendienst.
  • die direkte Übertragung aktueller Stammdaten an den Außendienst.
  • eine automatische Übertragung von Falldaten an den Außendienst

Ihr Ansprechpartner:

GVV GREGORI Verkehrstechnik-Vertriebs GmbH
Tel.: 0723624900-0
E-Mail: info@gvv-gregori.de