Automatische Poller

Elektromechanischer Antrieb oder
integrierter hydraulischer Antrieb

Erhältlich sind automatische Poller in 3 Ausführungen: in der Ausführung mit integriertem elektromechanischen Antrieb für mittlere und in der Variante mit integriertem hydraulischen Antrieb für hohe Nutzungsfrequenzen. Besonders hohen Schutz bietet der automatische Poller RI-H mit verstärktem Zylindermaterial.

Share this product

Beschreibung

Automatische Poller E
mit integriertem elektromechanischen Antrieb

A 275-600 E / A 275-800 E

  • für mittlere Nutzungsfrequenzen (ca. 100 Zyklen / Tag)
  • Einstiegsmodell mit sehr gutem Preis-Leistungs-Verhältnis
  • automatisches Heben und Senken durch integrierten elektromechanischen Antrieb
  • Steuereinheit für die Regelung von max. 3 Pollern
  • Abstand zwischen Poller und Steuereinheit bis zu 30

Automatische Poller H
mit integriertem hydraulischen Antrieb

A 220-600 H / A 220-800 H
A 275-600 H / A 275-800 H

  • für hohe Nutzungsfrequenzen (ca. 2000 Bewegungen / Tag)
  • automatisches Heben und Senken durch integrierten hydraulischen Antrieb
  • optional mit EFO-Notfunktion (Emergency Fast Operation)
  • erweiterbare Steuereinheit für die gleichzeitige Steuerung von mehreren Pollern
  • Abstand zwischen Poller und Steuereinheit bis zu 80 m

Automatische Poller RI-H
mit integriertem hydraulischen Antrieb

A 275-RI-600 H / A 275-RI-800 H

  • für hohe Nutzungsfrequenzen (ca. 2000 Zyklen / Tag)
  • besonders hoher Schutz durch verstärktes Zylinder-material
  • automatisches Heben und Senken durch integrierten hydraulischen Antrieb
  • optional mit EFO-Notfunktion (Emergency Fast Operation)
  • erweiterbare Steuereinheit für die gleichzeitige Steuerung von mehreren Pollern
  • Abstand zwischen Poller und Steuereinheit bis zu 80 m

Automatische Poller E
Mit integriertem elektromechanischen Antrieb

● = Standardausstattung /○ = optionale Ausstattung

A 275-600 E A 275-800 E
Durchmesser 273 mm 273 mm
Höhe 600 mm 800 mm
Geschwindigkeit, heben 12 cm/s 12 cm/s
Geschwindigkeit, senken 12 cm/s 12 cm/s
Belastungsklasse nach EN 124 D400 (40 Tonnen) D400 (40 Tonnen)
automatisches Absenken bei Stromausfall (durch Akku)
Abschaltautomatik (deaktivierbar)
integrierter elektromechanischer Antrieb
Zyklen (ca. pro Tag) 100 100
Gesamtzyklen  (max. Lebensdauer) 200000 200000
Aufprallenergie mit Zerstörung 150000 J 150000 J
Aufprallenergie ohne Zerstörung 20000 J 20000 J
Temperaturbereich –40 °C – +70 °C* –40 °C – +70 °C*

* Für Temperaturen unter –10 °C empfehlen wir eine optionale Heizung

Automatische Poller H
Mit integriertem hydraulischen Antrieb

● = Standardausstattung /○ = optionale Ausstattung

A 220-600 H A 220-800 H A 275-600 H A 275-800 H
Durchmesser 220 mm 220 mm 273 mm 273 mm
Höhe 600 mm 800 mm 600 mm 800 mm
Geschwindigkeit, heben 15 cm/s 15 cm/s 15 cm/s 15 cm/s
Belastungsklasse nach EN 124 D400 (40 Tonnen) D400 (40 Tonnen) D400 (40 Tonnen) D400 (40 Tonnen)/td>
manuelles Notabsenken bei Stromausfall
automatisches Absenken bei Stromausfall
EFO-Notfunktion
Abschaltautomatik (deaktivierbar)
integrierter hydraulischer Antrieb
Zyklen (ca. pro Tag) 2000 2000 2000 2000
Gesamtzyklen (max. Lebensdauer) 3000000 3000000 3000000 3000000
Aufprallenergie mit Zerstörung 150000 J 150000 J 250000 J 250000 J
Aufprallenergie ohne Zerstörung 30000 J 30000 J 40000 J 40000 J
Temperaturbereich –40 °C – +70 °C* –40 °C – +70 °C* –40 °C – +70 °C* –40 °C – +70 °C*

* Für Temperaturen unter –10 °C empfehlen wir eine optionale Heizung

Automatische Poller RI-H
Mit integriertem hydraulischen Antrieb

● = Standardausstattung /○ = optionale Ausstattung

A 275-RI-600 H A 275-RI-800 H
Durchmesser 273 mm 273 mm
Höhe 600 mm 800 mm
Geschwindigkeit, heben 15 cm/s 15 cm/s
Geschwindigkeit, senken 25 cm/s 25 cm/s
manuelles Notabsenken bei Stromausfall
automatisches Absenken bei Stromausfall
EFO-Notfunktion
Abschaltautomatik (deaktivierbar)
integrierter hydraulischer Antrieb
Zyklen (ca. pro Tag) 2000 2000
Gesamtzyklen (max. Lebensdauer) 3000000 3000000
Aufprallenergie mit Zerstörung 400000 J 400000 J
Aufprallenergie ohne Zerstörung 40000 J 40000 J
Temperaturbereich –40 °C – +70 °C* –40 °C – +70 °C*

* Für Temperaturen unter –10 °C empfehlen wir eine optionale Heizung

Verfügbare Downloads:

keine Downloads verfügbar

Ihr Ansprechpartner:

GVV Gregori Verkehrstechnik-Vertriebs GmbH
Tel.: 0723624900-0
E-Mail: info@gvv-gregori.de